Techniker (m/w/d) für den Bereich elektrische Sicherheit

EMCC DR. RAŠEK ist ein unabhängiges und zu 100% familiengeführtes Unternehmen. So bieten wir sowohl unseren Kunden Flexibilität, Kontinuität, Stabilität und dauerhafte Verfügbarkeit, als auch unseren Mitarbeitern einen zuverlässigen und stabilen Arbeitsplatz. Aufgrund unserer erfolgreichen Unternehmensentwicklung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Techniker (m/w/d) für den Bereich elektrische Sicherheit.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Typprüfung bezüglich elektrischer Sicherheit nach internationalen Prüfstandards
  • Erstellung von Prüfdokumentationen und Berichten in Deutsch und Englisch
  • Eigenverantwortliche Projektabwicklung gemäß QM-System nach ISO 17025
  • Kalibrierung von Messmitteln
  • Koordination und Überwachung der internen Wiederholprüfung elektrischer Geräte

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Elektriker, Mechatroniker, Messtechniker, oder abgeschlossenes Studium in einem elektrotechnischem Bereich
  • Vertiefte Kenntnisse der relevanten Regularien, wie z.B. IEC/EN Normen (EN 62368-1 , EN 61010-1) und Niederspannungsrichtlinie (LVD), CE Zulassung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Prüfung der elektrischen Sicherheit, idealerweise von Einrichtungen für Audio/Video-, lnformations- und Kommunikationstechnik, sowie elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte
  • Hands-on-Mentalität
  • Dienstleistungsorientierte, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Planungssicherheit durch unbefristete Arbeitsverträge
  • Mentorenprogramm für eine reibungslose Einarbeitung
  • Eine betriebliche Direktversicherung für Ihre Altersvorsorge
  • Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre Weiterentwicklung
  • Kaffee- und Teeflatrate, Freigetränke und kostenloses Obst
  • Kostenlose Parkplätze
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-mail an:

job@emcc.de
Frau Nathalia Rašek-Abach