Über die Norm

ETSI EN 301 893 ist eine harmonisierte Norm, die die grundlegende Anforderung für die effektive Nutzung des Funkspektrums für 5-GHz-Breitband-Funkzugangsnetze (BRAN) erfüllt. 

Jedes 5-GHz-Hochleistungszugangssystem (WAS/BRANs), das den Anforderungen der ETSI EN 301 893 unterliegt und in die EU geliefert wird, muss V2.1.1 der Norm erfüllen. 

ETSI EN 301 893 vollständige Konformitätstests im 5-GHz-Band

EMCC DR. RAŠEK Funklabor besitzt das erforderliche regulatorische Testsystem für drahtlose Geräte

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz!

Gemäß der RE-Richtlinie müssen alle Breitbandübertragungssysteme im 2,4-GHz- und 5-GHz-Band auf die Einhaltung der ETSI EN 300328 für das 2,4-GHz-Band und der ETSI EN 301893 für das 5-GHz-Band geprüft werden. Die neuesten Versionen dieser Normen erfordern den Einsatz spezieller automatisierter Testverfahren und Testgeräte. Das neue Regulatory Test System erfüllt diese Anforderungen vollständig.

Wichtige Fakten zu ETSI EN 301 893

  • Schnelle Breitband-Leistungsmessung, die die ETSI-Anforderungen übertrifft
  • Unterstützung von MIMO-Messobjekten mit bis zu vier Antennenanschlüssen
  • Menügesteuerte, automatische Messungen
  • Adaptivitätstest an Geräten mit und ohne LBT-Funktionalität
  • DFS-Testfälle nach ETSI EN 301 893

Beispiele für Wireless-Geräte, die der Prüfung nach ETSI EN 301 893 unterliegen

  • IEEE 802.11™ a/n/ac WLAN-Geräte 
    • Zugangspunkt, Router
    • Notebook, Smartphone, Tablet
  • RLANs
  • WiFi™, Radio LAN, Wireless LAN (WLAN), Zugangspunkt, Hotspot

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!