page up 

EN 60950-1 - Informationstechnik - netz- und batteriebetriebene Einrichtungen

Wir unterstützen Sie bei Prüfungen rund um die EN 60950-1!

  Wir bieten unter anderem folgende Tests:

  • Schutz vor elektrischem Schlag: Prüffinger (30N), Prüfstift, Prüfsonde, Beurteilung der Sicherheit
  • Elektrische Isolierung
  • Wärmealterung: Temperatur: 100 °C - 300 °C, Dauer: 300h-1000h
  • Wärmebehandlung
  • Mechanische Festigkeit Druck
  • Prüfung der Widerstandsfähigkeit gegen Hitze und Brände
  • Schutz gegen das Eindringen von Wasser 

 Unsere Ausstattung umfasst: 

  • Temperatur- und Klimakammern
  • Schockkammern
  • Vakuum-Temperatur-Feuchtigkeits-Kammern
  • Spritz- und Tropfwasser-Einrichtungen
  • Salznebel- und Korrosionskammern
  • Vibrationstestsysteme
  • Entflammbarkeitsprüfstand
  • und vieles mehr

Kontaktieren Sie uns für weitere Fragen oder wenn Sie ein Angebot erhalten möchten.

Über die Norm:

Die DIN EN 60950-1 ist eine Europäische Norm, die für Einrichtungen der Informationstechnik ihre Anwendung findet, die entweder über das Netz oder mit einer Batterie betrieben sind. Darüber hinaus gilt die EN 60950-1 auch für elektrische Büromaschinen. Allerdings gibt es eine wichtige Einschränkung. Die Netzspannung aller Einrichtungen darf den Höchstwert von 600 V nicht überschreiten. Andernfalls ist die DIN EN 60950-1 nicht bindend und es gelten andere Vorschriften.

Um ein modernes Telekommunikationsnetz zu betreiben, kommt eine Vielzahl von unterschiedlichen Einrichtungen zum Einsatz. Jede dieser Einrichtungen ist unabdingbar für den Betrieb und die einwandfreie Funktion des Telekommunikationsnetzes.

Hier ist die DIN EN 60950-1 ebenfalls die verbindliche Norm.

Gültigkeit - Unabhängig von der Art der Stromversorgung

Die Art und Weise der Stromversorgung ist für die Gültigkeit der Norm unwesentlich. Eine wichtige Voraussetzung ist allerdings, dass sämtliche Einrichtungen der Telekommunikation direkt an das Kabel - Verteilersystem des jeweiligen Telekommunikationsnetzes angeschlossen sind.

Grundsätzlich ist es wichtig zu wissen, dass die Einrichtungen, die zum Betrieb eines Telekommunikationsnetzes unabdingbar sind, so gebaut werden müssen, dass der Versorgungsstromkreis als Übertragungsmedium für die Kommunikation der Teilnehmer untereinander dienen kann.

Die Gültigkeit der Norm DIN EN 60950-1 ist nicht auf die Einrichtungen beschränkt, die für die Funktion des Telekommunikationsnetzes von unmittelbarer Bedeutung sind, sondern findet auch in anderen Bereichen ihre Anwendung.

Gerade in der Informations- und Kommunikationstechnik ist der Zahl der Bauteile und Baugruppen, die für eine einwandfreie Funktion von Bedeutung sind, sehr groß. Aus diesem Grunde findet die Norm auf eine Vielzahl dieser Bauteile und Baugruppen ihre Anwendung.

 

 

Current Seminars

2021-04-14 to 2021-04-16

  • EMC-Basics, Test and Measurement-Seminar for MIL and Avionic Standards

2021-04-15 to 2021-04-16

  • Test and Measurement-Seminar for MIL and Avionic Standards

2021-04-19 to 2021-04-21

  • EMC-Basics, HIRF/HERF – Electromagnetic Effects in Aircraft

2021-04-20 to 2021-04-21

  • HIRF/HERF – Electromagnetic Effects in Aircraft

2021-04-22 to 2021-04-23

  • Lightning Electromagnetic Effects on Aircraft

More information

page down 
© 2021 EMCC DR. RAŠEK. All Rights Reserved.
We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. Click here to find out more or to change your cookie settings.