EMV-, Funk-, Umweltsimulations- und elektrische Sicherheitsprüfung für Leistungselektronikgeräte

Die Leistungselektronik gewinnt aufgrund der großen Fortschritte in den Bereichen der Mikroelektronik, der Hochfrequenztechnik, der Antriebstechnik von Elektroantrieben und der Energieerzeugung und -übertragung immer mehr an Bedeutung. So sind beispielsweise leistungselektronische Steuerungen in der Bahntechnik oder in Hybrid- und Elektrofahrzeugen nicht mehr wegzudenken. Der zunehmende Einsatz von Leistungselektronik stellt allerdings auch eine große Herausforderung an die Hersteller dar, da insbesondere durch elektromagnetische Störungen die Funktion von Komponenten und gesamten Systemen gefährdet sein können.

Die Anforderungen des Marktes verlangen eine immer größere Bauteildichte, so dass elektromagnetische Koppelungen das Systemverhalten maßgeblich beeinflussen und so zu extrem hohen Entwicklungskosten führen.

EMCC bietet Ihnen eine kompetente End-to-End-Beratung und akkreditierte Prüfung und Zertifizierung - nach EN ISO/IEC 17025 - in allen Bereichen der EMV-, Funk- und Umweltsimulation.

Beratungen zu Prüfdienstleistungen und akkreditierte Prüfungen

Für die störungsfreie Funktion der Komponenten und Systeme unterstützen unsere Experten Sie, auf Wunsch schon während der Produktentwicklung, mit umfassenden, kompetenten Ingenieursdienstleistungensowie akkreditierten Prüfdienstleistungen und Zertifizierungsleistungen (EN ISO/IEC 17025) in allen Bereichen der EMV, Funk und Umweltsimulation.

Wir bieten dabei Serviceleistungen nach zahlreichen produkt- und herstellerspezifischen Standards sowie nach internationalen Normen an.

Gerne stellen wir unseren Kunden unsere Kompetenz und Erfahrung auch bei der Durchführung von Entstörmaßnahmen zur Weiterentwicklung und Modifikation der Produkte zur Verfügung.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch gerne bei der Produktzertifizierung.

EMV-Prüfung von Leistungselektronik nach relevanten Normen

Wir bieten Prüfdienstleistungen nach vielen Produkt- und Herstellerspezifikationen und internationalen Normen wie:

  • CISPR 11 / EN 55011 Industrial, scientific and medical (ISM) radio-frequency equipment; Electromagnetic disturbance characteristics
  • IEC / EN 61000-6-2 Immunity for industrial environments
  • IEC / EN 61000-6-4 Emission standard for industrial environments
  • IEC 61000-6-5 Immunity for power station and substation environments
  • EN 61326-x EMC requirements for equipment for measurement, control and laboratory use
  • IEC / EN 60255 EMC requirements for measuring relays and protection equipment
  • IEC / EN 61131 Programmable controllers
  • IEC / EN 61800-3 adjustable speed electrical power drive systems
  • IEC / EN 61000-4-2 Electrostatic discharge immunity
  • IEC / EN 61000-4-3 Electromagnetic field immunity
  • IEC / EN 61000-4-4 Electrical fast transient/burst immunity
  • IEC / EN 61000-4-5 Surge immunity
  • IEC / EN 61000-4-6 Immunity to conducted disturbances, induced by radio-frequency fields
  • IEC / EN 61000-4-8 Power frequency magnetic field immunity
  • IEC / EN 61000-4-11 Voltage dips, short interruptions and voltage variations immunity
  • IEC / EN 61000-4-12 Ring wave immunity
  • IEC / EN 61000-4-16 Immunity to conducted, common mode LF disturbances
  • IEC / EN 61000-4-17 Ripple on d.c. input power port immunity
  • IEC / EN 61000-4-27 Unbalance, immunity
  • IEC / EN 61000-4-28 Variation of power frequency immunity
  • IEC / EN 61000-4-29 Voltage dips, short interruptions and voltage variations on d.c. input power port immunity

 

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!